Vom Prinzip her erstreckt sich das Leistungsspektrum auf den gesamten Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie. Da wir jedoch gezielt den Schwerpunkt auf den Bereich der konservativen Behandlungen des Bewegungsapparates gelegt haben, werden akute Versorgungen von Knochenbrüchen mittels Gipses oder Operationen von uns nicht durchgeführt. Wir haben uns auf die nicht-operative Behandlung von Arthrosen, chronischen Schmerzsyndromen, chronische Erkrankungen der Wirbelsäule, Kiefergelenksbeschweren (CMD) sowie die Akutbehandlung von allen Verletzungen des Bewegungsapparates spezialisiert. Sollte sich aus der Beurteilung eine Indikation zur Operation ergeben helfen wir gerne bei der Auswahl einer geeigneten operativen Weiterbehandlung.
Damit wir uns ergänzend zum Gespräch und zur körperlichen Untersuchung ein genaues Bild von Ihren Beschwerden machen können bringen Sie zum Ersttermin alle bisher erhobenen Befunde wie Röntgen-, CT- oder MRT-Aufnahmen, Laborbefunde, Arztbriefe usw. mit. Das ist deshalb wichtig, damit nicht erneut kostenintensive Untersuchungen veranlasst werden müssen. Sie können diese Unterlagen und die entsprechenden Bilder jederzeit bei Ihrem Arzt anfordern.
Wir haben in der Praxis kein Röntgengerät und es gibt auch keinen Automatismus, der unsere Patienten zuerst zum Röntgen und dann zum Arzt führt. Sollte sich nach entsprechender Anamnese und Untersuchung die Notwendigkeit einer Röntgenuntersuchung ergeben, so wird dies auswärts veranlasst.
Wir haben für unsere Patienten unterschiedliche Termine – gerne nehmen wir uns Zeit für Ihr Anliegen. Sollte es einmal akut und dringend sein, haben wir hierfür auch bestimmte Zeiten reserviert. Sollten Sie einen solchen Termin benötigen und uns nicht telefonisch erreichen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns über MediOne. Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.
Unsere Praxis ist eine Wahlarztpraxis. Sie erhalten am Ende Ihrer Behandlung eine Rechnung, die sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Wieviel jeweils refundiert wird erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Kasse. Sollten Sie vor Ort bar oder mit Bankomatkarte bezahlen, übernehmen wir das Einreichen für Sie.